2022 Weißer Riesling trocken
2022 Weißer Riesling trocken

2022 Weißer Riesling trocken


Erleben Sie die Faszination des Rheinhessischen Rieslings!

Lebendiger, kräftiger Riesling mit anregender aber moderater Fruchtsäure und vollem Fruchtbukett. Der Wein präsentiert sich in einem klaren, hellen Strohgelb und verzaubert die Sinne mit einem frischen und fruchtigen Bouquet aus Aprikosen, Pfirsichen und Zitrusfrüchten.

Am Gaumen überzeugt er mit einer feinen Säure und einer angenehmen Süße, die den Geschmack von reifen Früchten und Honig perfekt ergänzt. Der Riesling aus Rheinhessen ist der perfekte Begleiter zu asiatischen Gerichten, Fisch und Meeresfrüchten oder einfach als Aperitif bei geselligen Abenden mit Freunden. Alte Reben (noch von Uropa Horst vor über 35 Jahren gepflanzt), intensive Stoffigkeit und im Glas sehr dicht und filigran.

Normaler Preis5,30 €
7,07 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg
  • Versandkostenfrei ab 24 Flaschen
  • Klimaneutraler Versand
  • Lieferzeit dieses Produkts: 2-5 Werktage
  • Qualitätsstufe: Q.b.A.
  • Alkoholgehalt in % vol.: 12.0
  • Allergenhinweis: enthält Sulfite
  • Weinart: Weißwein
  • Geschmack: trocken
  • Rebsorte: Weißer Riesling
  • Jahrgang: 2022
  • Artikelnummer.: 17+2202
  • Inhalt: 0,75


    Gutsabfüllung Weingut Ralf und Marcel Christ GbR, 55237 Flonheim

Versandkostenfrei ab 24 Flaschen - darunter nur pauschal 4,90€.

Auf einen Blick

Jahrgang

2022

Geschmack

trocken

Weinart

Weißwein

Herkunft

Rheinhessen

Unser hochwertiger Einzellagen-Riesling ist ein herausragender Weißwein, der aus selektierten Trauben hergestellt wurde. Mit großer Sorgfalt und Hingabe widmen wir uns jedes Jahr der besten Rieslingparzelle, um diesen Riesling zu erzeugen.

Der Wein hat eine helle, strohgelbe Farbe und ein komplexes Bouquet von Zitrusfrüchten, Steinobst und einer dezenten Mineralität. Im Geschmack ist er erfrischend und ausgewogen, mit einer eleganten Säure, die perfekt mit den fruchtigen Noten harmoniert. Der Wein ist vollmundig und hat eine angenehme Tiefe und Komplexität, die seine hohe Qualität widerspiegelt.

Dieser Riesling passt hervorragend zu einer Vielzahl von Gerichten, insbesondere zu Meeresfrüchten, Fisch, hellem Fleisch und scharfen asiatischen Gerichten. Er kann auch als Aperitif genossen werden und ist ein perfekter Wein für besondere Anlässe und Festlichkeiten.

Die Trauben für diesen Riesling wurden sorgfältig selektiert und schonend gepresst, um das volle Aroma und den Charakter der Trauben zu bewahren.

Insgesamt ist dieser hochwertige Riesling aus Rheinhessen ein für uns außergewöhnlicher Wein, der mit seiner Frische, Komplexität und Tiefe beeindruckt. Ein perfektes Beispiel für die herausragende Qualität der deutschen Riesling-Weine, die zu den besten Weißweinen der Welt gehören.

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Passt wunderbar zu...

Fisch, Meeresfrüchte, Asiatisches Essen, japanische Nudelsuppen

Zur Rebsorte

Weißer Riesling

Als Winzer schätzen wir den Riesling für seine Fähigkeit, das Terroir, die Mineralität und die Aromen unserer Weinberge auf wundervolle Weise zum Ausdruck zu bringen. In unserer Region gedeiht Riesling besonders gut, dank der kühleren Klimabedingungen und den vielfältigen Böden, auf denen unsere Rebstöcke wurzeln.

Die Riesling-Trauben erlauben es uns, Weine mit einer beeindruckenden Bandbreite von Geschmacksprofilen zu erzeugen – von knackig-trockenen Weinen mit Anklängen von grünen Äpfeln, Zitrusfrüchten und feiner Mineralität bis hin zu edelsüßen Weinen, die von Honig, tropischen Früchten und lebendiger Säure geprägt sind.

Riesling gab es schon im 15. Jahrhundert hier in Rheinhessen und ist heute die wichtigste Rebsorte in Deutschland. Da Riesling als natürliche Kreuzung auch am Oberrhein entstand, passt sie perfekt hierher.

Mit Handarbeit, die man auch schmeckt

Handarbeit heißt, das Notwendige im Weinberg zu tun und dabei voll und ganz auf die Natur zu hören. Handarbeit bedeutet auch, sich auf das Wesentliche zu besinnen und nicht gleich jedem Trend zu folgen. Handarbeit bedeutet, den Wein natürlich entstehen zu lassen und auf sein Können zu vertrauen.

Kundenstimmen

★★★★★

Ein Weingut bei dem alles stimmt. Sehr guter Wein, sehr gastfreundliche Winzer und ein klasse Ambiente. Sehr empfehlenswert.

David W.
Mainz
★★★★★

Ich bin seit Jahrzehnten Kunde der Familie Christ und das mittlerweile in der 3. Generation.

Manfred B.
Düsseldorf
★★★★★

Seit Jahren kaufen wir bei Familie Christ Wein und Sekt. Die Qualität ist hervorragend und Preis-Leistung sind Top!

Rosa G.
Erbes-Büdesheim

Häufig gestellte Fragen zu diesem Wein (FAQs)

  • Was ist ein Riesling trocken?

    Ein Riesling trocken ist ein Wein, der aus der Riesling-Traube hergestellt wird und keine Restsüße enthält. Das bedeutet, dass während des Herstellungsprozesses alle Zucker im Wein von der Hefe zu Alkohol vergoren wurden, so dass der Wein einen trockenen Geschmack hat.

    Riesling-Trauben sind bekannt für ihre hohe Säure und die Fähigkeit, verschiedene Aromen und Geschmacksprofile hervorzubringen. Ein trockener Riesling ist in der Regel sehr lebendig und frisch mit einer kräftigen Säure, die von fruchtigen Aromen begleitet wird. Typische Aromen können Noten von grünem Apfel, Zitrusfrüchten wie Limette oder Grapefruit sowie Pfirsich, Aprikose oder sogar Mango sein. Je nach Anbaugebiet können auch mineralische Noten im Geschmack auftreten, die an Schiefer oder Kalkstein erinnern können.
  • Wie viel kostet ein guter Riesling?

    Der Preis für einen guten Riesling variiert stark je nach Anbaugebiet, Qualität und Jahrgang. Im Allgemeinen kann man sagen, dass für einen guten trockenen Riesling in Deutschland in der Regel zwischen 5 und 20 Euro pro Flasche zu erwarten sind. Dann kommt es aber auch darauf an, ob Sie einen Wein direkt beim Winzer oder bei einem Händler kaufen. Ein Händler verdient bei dem Verkauf mit und erhöht dadurch künstlich den Preis. Direkt bei einem Winzer, der wenig Wein über Händler vermarktet, können Sie davon ausgehen, dass Sie einen besseren Preis erhalten werden.

    In anderen Ländern wie beispielsweise im Elsass, in Österreich oder in Australien können die Preise für Rieslinge ebenfalls variieren und sich durchaus von den Preisen deutscher Rieslinge unterscheiden.

    Generell gilt jedoch, dass ein höherer Preis nicht unbedingt eine Garantie für besseren Geschmack oder höhere Qualität ist. Es lohnt sich daher, verschiedene Rieslinge auszuprobieren und individuell zu entscheiden, welcher Wein am besten zum eigenen Geschmack und Budget passt.
  • Wie schmeckt ein Riesling trocken?

    Ein trockener Riesling hat einen charakteristischen Geschmack, der je nach Anbaugebiet und Weinbaustil variieren kann. Im Allgemeinen zeichnet er sich durch eine hohe Säure und eine mineralische Note aus, die oft von fruchtigen Aromen begleitet wird.

    Typische Aromen in einem trockenen Riesling können Noten von grünem Apfel, Zitrusfrüchten wie Limette oder Grapefruit sowie Pfirsich, Aprikose oder sogar Mango sein. Manchmal kommen auch floralere Aromen wie Akazienblüten oder Holunder zum Vorschein.

    Je nach Anbaugebiet können auch mineralische Noten im Geschmack auftreten, die an Schiefer oder Kalkstein erinnern können. Diese Noten verleihen dem Wein eine zusätzliche Komplexität und Länge.

    Insgesamt ist ein trockener Riesling ein frischer, lebendiger Wein mit einer kräftigen Säure und einer ausgewogenen Balance zwischen Frucht und Mineralität. Er passt hervorragend zu einer Vielzahl von Speisen, insbesondere zu Gerichten mit Fisch, Meeresfrüchten, hellem Fleisch und Salaten. Auch als Aperitif oder solo genossen ist ein trockener Riesling eine gute Wahl.

Fleiß & Handarbeit

Wenn wir eins gelernt haben, dann dass gelungene Weine nicht "gemacht" werden können. Große Weine brauchen nun mal Fleiß, Fingerspitzengefühl und vor allem Zeit.