Weingut

 

Gebaut in einem alten Klostergarten und umrandet von der alten Stadtmauer des sonnigen Flonheims findet sich unser familiengeführtes Weingut.

 

Der größte noch unbeschädigte Teil der alten, ca. im 13. Jahrhundert erbauten Flonheimer Wehrmauer bildet auf einer Seite die natürliche Begrenzung unseres Weinguts. Früher noch dazu genutzt verspäteten Besuchern Eintritt in die Stadt zu gewähren, wenn die Stadttore bereits geschlossen waren, dient das alte Grabentürchen heute als Eingang zu unserem Weingut und steht jedem offen, der sich am Geschmack unserer Weine erfreuen möchte. 

Das Zentrum unseres mediterran angehauchten Gärtchens bildet der Pavillon. In den Sommermonaten spendet er Schatten und lädt zum Verweilen ein und ist deshalb der ideale Platz für unsere Weinverkostungen. Umrahmt wird der Garten von blühenden Oleandern, Oliven- und Zitrusgewächsen, die durch das milde Klima in Rheinhessen hervorragend gedeihen.

 

Barrierefreiheit ist uns persönlich wichtig. Deshalb haben wir beim Anlegen unserer Vinothek darauf geachtet, dass der Zugang auch mit Rollstühlen und Kinderwägen problemlos möglich ist und Ihnen keine Umstände bereitet.

 

 

Unsere Philosophie ist ein nachhaltiger und schonender Umgang mit unseren Ressourcen. Deshalb ernten wir nur moderate Erträge, welche die Böden nicht überlasten und verarbeiten zudem ausschließlich gesundes Lesegut. Nur so können wir unser Ziel erreichen, in unserem Weinkeller ausdrucksstarke, charakterreiche europäische Spitzenweine zu erzeugen.

 

  

Schreiben Sie uns.

Senden Sie uns mithilfe des Kontaktformulars eine Nachricht und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.