2022 Merlot trocken
2022 Merlot trocken

2022 Merlot trocken


Ein Rotweinklassiker: Merlot aus Rheinhessen

Kräftiger Merlot mit zarten Tanninen und Aromen von roter Kirsche und Beerenfrüchten. Ein internationaler Rotwein-Klassiker aus Rheinhessen. Eine angenehme Säure und eine herrliche Fülle geben dem Wein eine herausragende Frische und Lebendigkeit. Die sanften Tannine dieses Merlot ergänzen kräftige Fleischgerichte und südfranzösische Kräuter und Gewürze wunderbar. Die empfohlene Trinktemperatur liegt bei 17-19°C.

Normaler Preis5,50 €
7,33 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Qualitätsstufe: Q.b.A.
  • Alkoholgehalt in % vol.: 13.5
  • Alkoholgehalt:
  • Allergenhinweis: enthält Sulfite
  • Weinart: Rotwein
  • Geschmack: trocken
  • Rebsorte: Merlot
  • Jahrgang: 2022
  • Artikelnummer.: 08+22
  • Inhalt: 0,75 l


    Gutsabfüllung Weingut Ralf und Marcel Christ GbR, 55237 Flonheim

Versandkostenfrei ab 24 Flaschen - darunter nur pauschal 4,90€.

  • Versandkostenfrei ab 24 Flaschen
  • Klimaneutraler Versand
  • Lieferzeit dieses Produkts: 2-5 Werktage

Auf einen Blick

Jahrgang

2022

Geschmack

trocken

Weinart

Rotwein

Herkunft

Rheinhessen

Passt wunderbar zu...

Französische Küche, Fleischgerichte, würzige Suppen

Dieser trockene Merlot aus Rheinhessen präsentiert sich in einem tiefen Rubinrot mit violetten Reflexen im Glas. In der Nase entfaltet dieser Wein ein ansprechendes Bouquet von reifen roten Früchten wie Kirschen, Pflaumen und Himbeeren, das von subtilen Noten von Gewürzen, Kräutern und einer Spur von dunkler Schokolade untermalt wird.

Am Gaumen zeigt der Merlot aus Rheinhessen eine mittlere bis kräftige Struktur mit einer angenehmen Säure und gut integrierten, samtigen Tanninen. Die fruchtigen Aromen harmonieren wunderbar mit den feinen, erdigen Anklängen und der leichten Würze im Hintergrund. Der Abgang ist lang und angenehm, mit einem Hauch von Eiche und feinen Röstaromen, die von der Reifung im Eichenfass zeugen.

Dieser trockene Merlot aus Rheinhessen ist ein vielseitiger Wein, der sowohl zu deftigen Fleischgerichten wie Schweinebraten oder Rinderrouladen als auch zu Pasta mit kräftigen Saucen oder Käseplatten hervorragend passt. Servieren Sie ihn bei einer Temperatur von 16-18 Grad Celsius, um seine Aromen und Komplexität voll zur Geltung zu bringen. Dieser Merlot ist ein wunderbarer Begleiter für gesellige Abende mit Freunden oder ein romantisches Dinner zu zweit.

Passt wunderbar zu...
Französische Küche, Fleischgerichte, würzige Suppen

Der Merlot ist eine der weltweit bekanntesten und beliebtesten Rebsorten. Er stammt ursprünglich aus Frankreich, wo er sich in den prestigeträchtigsten Anbaugebieten wie Bordeaux einen Namen gemacht hat. Der Jahrgang 2022 zeichnet sich durch seine vollmundige Struktur und seine Vielseitigkeit aus, die ihn zu einem perfekten Begleiter für viele kulinarische Genüsse macht.

Insbesondere in der französischen Küche findet der Merlot trocken von 2022 seinen idealen Platz. Seine vollmundige Textur und seine würzigen Noten harmonieren besonders gut mit herzhaften Fleischgerichten. Denken Sie an ein saftiges Entrecôte mit Kräuterbutter oder an ein zartes Lammkarree. Doch nicht nur Fleischliebhaber kommen auf ihre Kosten. Auch zu würzigen Suppen wie einer kräftigen Linsensuppe oder einer französischen Zwiebelsuppe passt der Merlot hervorragend und rundet das Geschmackserlebnis ab.

Lammkarree mit Rosmarin-Knoblauch-Kruste

Zutaten:

• 1 Lammkarree (etwa 8 Koteletts)
• 3 Zweige Rosmarin
• 3 Knoblauchzehen
• 3 EL Olivenöl
• Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Rosmarinblätter von den Stielen zupfen und mit dem Knoblauch fein hacken. In einer Schüssel Olivenöl, gehackten Rosmarin und Knoblauch vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Lammkarree mit der Mischung einreiben. Eine Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und das Lammkarree von beiden Seiten scharf anbraten, bis es eine goldbraune Kruste hat. Das Lammkarree in den vorgeheizten Ofen geben und für 15-20 Minuten braten, je nach gewünschtem Gargrad. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren 5 Minuten ruhen lassen.

Servieren Sie das Lammkarree mit einem Glas des würzigen und vollmundigen Merlot trocken von 2021 und lassen Sie sich von dieser köstlichen Kombination verführen!

Ein Weinmoment mit dem Merlot trocken aus Rheinhessen: Französisches Flair trifft deutsche Perfektion

Für viele Weinliebhaber ist ein guter Wein nicht nur ein Getränk, sondern ein Fenster zu einer anderen Welt, eine Geschmackserfahrung, die über Grenzen hinwegreist. Und genau hier verblüfft der Merlot trocken aus Rheinhessen: Er verbindet das Beste aus beiden Welten. Dieser edle Tropfen bringt das französische Flair direkt ins Herz Deutschlands und vereint es mit der renommierten Kunstfertigkeit und Sorgfalt der Winzer aus Rheinhessen.

Beim Öffnen der Flasche entfaltet sich sofort das fruchtbetonte Bouquet des Merlots, das an sonnendurchflutete französische Weinberge denken lässt. Doch ein genauerer Blick – oder besser gesagt, ein tieferer Schluck – offenbart die Perfektion der Herstellung, für die Rheinhessen bekannt ist. Bei uns wird Weinbaukunst seit Generationen gelebt, weitergegeben und perfektioniert.

Die vielschichtigen Geschmacksrichtungen dieses Weins erzählen nicht nur Geschichten von den Straßen Bordeauxs, sondern auch von den sanften Hügeln und fruchtbaren Böden Rheinhessens. Kombiniert mit klassischen französischen Gerichten wie einem Boeuf Bourguignon oder einem Coq au Vin entfaltet der Merlot trocken ein harmonisches Geschmackserlebnis, das Tradition mit Innovation verknüpft.

Es ist beeindruckend, wie dieser Wein es schafft, den Weinfreunden ein Gefühl des französischen Savoir-vivre zu vermitteln, während er gleichzeitig stolz seine Wurzeln in Rheinhessen präsentiert. In solch magischen Momenten wird klar, dass Wein nicht nur eine Frage des Ursprungs ist, sondern auch der Passion, mit der er hergestellt wird.

So verwandelt sich ein gewöhnlicher Abend in einen besonderen Weinmoment, an dem das Zusammenspiel von französischer Inspiration und deutscher Handwerkskunst zelebriert wird. Ein Moment, der in Erinnerung bleibt und den man, umgeben von Weinfreunden und geliebten Menschen, immer wieder erleben möchte. Prost!

  • Merlot ist eine rote Rebsorte, die ihren Ursprung in der Bordeaux-Region in Frankreich hat. Sie ist eine der am häufigsten angebauten Rebsorten der Welt und wird sowohl als sortenreiner Wein als auch in Cuvées (Verschnitten) mit anderen Rebsorten verwendet. Merlot-Weine sind oft weich und samtig mit Aromen von Pflaumen, Kirschen, Brombeeren und manchmal auch Kräutern und Schokolade. Sie haben in der Regel eine mittlere Säure und moderate Tannine, was sie zu einem zugänglichen und beliebten Wein macht.

    Merlot wird von Winzern gerne mit Cabernet Sauvignon, einer weiteren wichtigen Rebsorte aus Bordeaux, verschnitten, um die Komplexität und Struktur des Weins zu erhöhen.

  • Ist Merlot ein trockener Wein?

    Ja, Merlot ist in der Regel ein trockener Wein. Trockenheit im Wein bezieht sich auf den Restzuckergehalt, und trockene Weine haben wenig bis keinen Restzucker. Merlot-Weine haben in der Regel einen niedrigen Restzuckergehalt und gelten daher als trocken. Die Aromen von roten Früchten und die weiche Textur können jedoch dazu führen, dass Merlot fruchtig und manchmal süßer wirkt, als er tatsächlich ist. Es ist wichtig zu beachten, dass der Grad der Trockenheit von Wein zu Wein variieren kann, abhängig von Faktoren wie Weinherstellung und Anbaugebiet.

  • Ist Merlot ein kräftiger Wein?

    Merlot kann von leicht bis kräftig variieren, abhängig von Faktoren wie Anbaugebiet, Klima und Weinbereitung. Im Allgemeinen neigen Merlot-Weine dazu, mittelkräftig zu sein, mit einer weichen, samtigen Textur und gut integrierten Tanninen. Merlots aus wärmeren Klimazonen wie Kalifornien oder Australien können jedoch kräftiger und konzentrierter sein, während Merlots aus kühleren Regionen wie Bordeaux in Frankreich eher leichter und eleganter ausfallen können.

    Wann trinkt man Merlot?

    Man kann Merlot zu verschiedenen Anlässen und zu unterschiedlichen Speisen genießen. Merlot ist vielseitig und passt gut zu einer Vielzahl von Gerichten, insbesondere zu rotem Fleisch, Geflügel, Lamm, Pasta mit Tomaten- oder Fleischsaucen, und mittelkräftigen Käsesorten. Da Merlot in der Regel weich und zugänglich ist, kann er auch als Aperitif oder einfach zum Genießen ohne Speisen getrunken werden. Es gibt keine feste Regel, wann man Merlot trinken sollte, solange man ihn bei einer geeigneten Temperatur (etwa 16-18 Grad Celsius) serviert und ihn in guter Gesellschaft genießt.

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
A
Andreas Walter
Frohe Weihnachten

Wie immer alles bestens.
Gruß aus Hattingen

Zur Rebsorte

Merlot

Merlot ist eine Rotweinsorte, die weltweit angebaut wird und vor allem in Frankreich, Italien, den USA und Chile bekannt ist. Der Wein wird oft als sanft, fruchtig und samtig beschrieben und eignet sich gut als Begleiter zu vielen Gerichten wie Pasta, Pizza oder gegrilltem Fleisch.

Im Geschmack ist der Merlot weich und geschmeidig mit einer angenehmen Fruchtsäure und einer ausgeprägten Fruchtigkeit. Die Aromen variieren je nach Anbaugebiet, aber oft lassen sich Noten von dunklen Früchten wie Kirschen, Pflaumen und Beeren herausschmecken.

Die Merlot-Traube ist auch eine wichtige Komponente in Bordeaux-Weinen und wird oft mit anderen Traubensorten wie Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc vermählt, um komplexe und ausgewogene Weine zu kreieren.

Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen

Herkunft Rheinhessen

Vom Weinberg bis zum Weinglas: Winzerhandwerk aus Flonheim

In der stillen Harmonie von Flonheim, eingebettet in die Landschaft Rheinhessens, liegt unser Weingut, wo wir mit Achtsamkeit und Respekt vor der Natur unseren Weinbau betreiben. Unsere Familie ist tief verwurzelt in der Tradition dieser Region, und wir setzen uns täglich dafür ein, diese Tradition mit jeder Flasche Wein weiterzuleben. Die Arbeit in den Weinbergen und die Pflege der Reben ist für uns mehr als nur Landwirtschaft; sie ist eine Leidenschaft, die wir in Rheinhessen gefunden und zu unserer Berufung gemacht haben. Mit jedem Jahrgang streben wir danach, Weine zu keltern, die nicht nur die Einzigartigkeit unseres Terroirs zum Ausdruck bringen, sondern auch unsere tiefe Verbundenheit zu diesem besonderen Flecken Erde.

Handarbeit, die man auch schmeckt.

Wenn wir eins gelernt haben, dann dass gelungene Weine nicht "gemacht" werden können. Große Weine brauchen nun mal Fleiß, Fingerspitzengefühl und vor allem Zeit. Jeder Tropfen spiegelt die harte Arbeit und unser Engagement wider. Jahr für Jahr pflegen wir als Winzer unsere Weinreben mit Leidenschaft und Sorgfalt. Dabei ist es ein ständiges Abwägen zwischen Technik und Natur, zwischen Wissen und Intuition.

Kundenstimmen

★★★★★

Sehr schönes, äußerst gepflegtes Weingut! Sehr nette, freundliche Besitzer, kompetente Beratung! Wohlschmeckend, köstliche Weine und auch günstig! Alles vom Feinsten!

Eckhard H.
★★★★★

Ein Weingut bei dem alles stimmt. Sehr guter Wein, sehr gastfreundliche Winzer und ein klasse Ambiente. Sehr empfehlenswert.

David W.
Mainz
★★★★★

Ich bin seit Jahrzehnten Kunde der Familie Christ und das mittlerweile in der 3. Generation.

Manfred B.
Düsseldorf
★★★★★

Seit Jahren kaufen wir bei Familie Christ Wein und Sekt. Die Qualität ist hervorragend und Preis-Leistung sind Top!

Rosa G.
Erbes-Büdesheim
★★★★★

Sehr herzliche Winzerfamilie. Durften spontan bei einer Weinverkostung mit dabei sein. Durch die Bank sehr gute Weine zu äußerst fairen Preisen.

Josef A.

Guter Wein braucht Zeit

Der Merlot trocken von 2022 ist ein prachtvolles Beispiel dafür. In ausgewählten Anbaugebieten kultiviert, haben die Weinreben unter optimalen Bedingungen Früchte getragen, die reich an intensiven Fruchtaromen sind. Durch geduldiges Warten und das richtige Timing beim Ernten wurde darauf geachtet, dass der Restzucker genau das richtige Maß erreicht, um dem Wein seine besondere Note zu geben, ohne ihn zu süß zu machen. Angebaut in Harmonie mit der Natur und geprägt von Handarbeit und Sorgfalt, strahlt dieser Merlot eine Tiefe und Komplexität aus, die nur durch Fleiß und Hingabe erreicht werden kann. In jeder Flasche dieses Weines finden sich die Fruchtaromen, die uns an sonnige Tage im Weinberg erinnern.