2022 Grauer Burgunder trocken
2022 Grauer Burgunder trocken
2022 Grauer Burgunder trocken
2022 Grauer Burgunder trocken

2022 Grauer Burgunder trocken


Unser Bestseller - Gelbe Frucht mit reifer Säure

Kräftig und ausdrucksvoll ist dieser Weißwein aus den rötlichen Trauben des Grauen Burgunders. Ein Wein, der Fülle mit Eleganz verbindet. Reife Säure und eine sehr gute Balance, am Gaumen zarte Aromen von Birne, Ananas, Quitte und Apfel. Bei Essen-Empfehlungen ein Allrounder: Hervorragend zu Lamm, Wildgeflügel oder zu vegetarischen Gerichten. Auch Pinot Grigio oder Pinot Gris genannt, bei einer optimalen Trinktemperatur von 7-11°C.

Normaler Preis5,60 €
7,47 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Qualitätsstufe: Q.b.A.
  • Alkoholgehalt in % vol.: 12.5
  • Alkoholgehalt:
  • Allergenhinweis: enthält Sulfite
  • Weinart: Weißwein
  • Geschmack: trocken
  • Rebsorte: Grauburgunder
  • Jahrgang: 2022
  • Artikelnummer.: 18+2202
  • Inhalt: 0,75 l


    Gutsabfüllung Weingut Ralf und Marcel Christ GbR

Versandkostenfrei ab 24 Flaschen - darunter nur pauschal 4,90€.

  • Auf Lager
  • Nachbestellt, bald verfügbar
  • Versandkostenfrei ab 24 Flaschen
  • Klimaneutraler Versand
  • Lieferzeit dieses Produkts: 2-5 Werktage

Auf einen Blick

Jahrgang

2022

Geschmack

trocken

Weinart

Weißwein

Herkunft

Rheinhessen

Passt wunderbar zu...

Vegetarische Gerichte, Vorspeisen & Salate, Geflügel

In der Farbe präsentiert sich unser Grauburgunder in einem blassen Strohgelb mit goldenen Reflexen. Im Bouquet zeigt der Wein Aromen von gelben Früchten wie Birnen, Pfirsichen und Zitrusfrüchten, die von floralen Noten von Akazienblüten und einem Hauch von Honig begleitet werden.

Am Gaumen ist er frisch und lebhaft, mit einer angenehmen Säure und einer schönen Balance von Fruchtigkeit und Mineralität. Die Aromen von gelben Früchten setzen sich fort und werden ergänzt durch subtile Nuancen von Gewürzen und Kräutern. Der Abgang ist lang und erfrischend, mit einem Hauch von salziger Mineralität und einer feinen Würze.

Passt wunderbar zu...
Vegetarische Gerichte, Vorspeisen & Salate, Geflügel

Der 2022 Grauer Burgunder trocken ist ein wahrhaftiges Meisterwerk der Rebsorte Grauburgunder. Er stammt aus sorgfältig gepflegten Reben, die ihre volle Kraft und Charakteristik in diesen edlen Tropfen einfließen lassen. Mit seinem vielseitigen Bukett entfaltet dieser Wein eine beeindruckende Harmonie am Gaumen, die nicht nur Kenner begeistert.

Dieser Grauburgunder schmeichelt mit würzigem Unterton und eignet sich daher besonders gut zu einer Vielzahl von Speisen. Vegetarische Gerichte, insbesondere solche mit erdigem Gemüse oder Pilzen, werden durch den Wein auf ein neues Niveau gehoben. Vorspeisen und Salate, insbesondere jene mit nussigen oder käsigen Elementen, profitieren von seiner Komplexität. Geflügel, seien es zarte Hähnchenbrust oder saftige Pute, sind ebenfalls eine hervorragende Wahl. Ergänzend dazu harmoniert der Grauburgunder auch mit Fischgerichten, insbesondere wenn diese einen Hauch von Zitrus oder Kräutern enthalten.

Vegetarischer Pilzsalat mit Walnüssen und Ziegenkäse

Zutaten:

• 200 g gemischte Pilze (z.B. Champignons, Pfifferlinge)
• 50 g Walnüsse
• 100 g Ziegenkäse
• 1 Bund Frühlingszwiebeln
• 2 EL Olivenöl
• 1 EL Balsamico-Essig
• Salz, Pfeffer
• Frische Kräuter nach Wahl (z.B. Petersilie, Thymian)

Zubereitung:
Die Pilze säubern und je nach Größe halbieren oder vierteln. Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten, bis sie duften. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Pilze darin anbraten, bis sie goldbraun sind. Pilze mit Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Den warmen Pilzsalat auf Teller verteilen. Ziegenkäse zerbröckeln und darüberstreuen. Mit gerösteten Walnüssen, Frühlingszwiebeln und frischen Kräutern garnieren.

Dieser Salat mit seiner erdigen Note, der Cremigkeit des Ziegenkäses und dem Crunch der Walnüsse harmoniert wunderbar mit dem würzigen Bukett des Grauburgunders. Guten Appetit!

Genussmomente mit dem Grauburgunder trocken durch die Jahreszeiten

Der Grauburgunder trocken aus unserem Weingut ist nicht nur ein Wein für eine Jahreszeit, er erzählt Geschichten, begleitet Momente und schenkt uns Erinnerungen durch das ganze Jahr hindurch.

Wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen die Terrasse küssen und die Blüten zu neuem Leben erwachen, ist es Zeit für ein geselliges Treffen unter Freunden. Im Hintergrund zwitschern Vögel, die Tische sind mit frischen Blumen geschmückt und der Grauburgunder bei optimaler Trinktemperatur serviert, entfaltet sein körperreiches und gehaltvolles Aroma. Er begleitet uns in diese neue Jahreszeit und macht die länger werdenden Tage noch süßer mit seiner subtilen Restsüße.
Romantische Sommerabende zu zweit werden durch unseren Grauburgunder erst richtig magisch. Ob auf dem Balkon, im Garten oder bei einem Picknick im Park, seine subtile Restsüße harmoniert perfekt mit sommerlichen Salaten und gegrilltem Geflügel.

Wenn die Blätter ihre Farben wechseln und die Abende kühler werden, bietet sich ein ruhiger Abend alleine an. Eingekuschelt in eine warme Decke, mit einem guten Buch in der Hand lässt sich der gehaltvolle Grauburgunder besonders genießen. Seine Tiefe und Komplexität sind wie eine Umarmung für die Seele, ideal für gemütliche Stunden bei Kerzenschein.

In der festlichen Winterzeit, wenn Schnee die Landschaft bedeckt und die Welt in Stille verharrt, ist unser Grauburgunder trocken der perfekte Begleiter für festliche Anlässe. Sei es ein festliches Dinner im Kerzenschein oder ein besinnliches Beisammensein mit der Familie - bei korrekter Trinktemperatur serviert, fängt er die festliche Stimmung auf und bereichert jedes Festmahl durch seinen körperreichen Charakter und seine feine Restsüße.

Jeder dieser Momente, jeder dieser Jahreszeiten wird durch den Grauburgunder trocken aus unserer Weinmanufaktur zu einem unvergesslichen Erlebnis, in dem die Kunst des Weinmachens und die Freude am Genuss verschmelzen.

  • Welcher Wein hat die wenigste Säure? Welche Rebsorten haben wenig Säure? Rebsorten die von Natur aus weniger Säure mit sich bringen sind im Weißweinbereich allen voran Grauburgunder, Weißburgunder, Müller – Thurgau (Rivaner) oder auch Gewürztraminer.

  • Ist Pinot Grigio das gleiche wie Grauburgunder? Pinot Grigio ist die italienische Bezeichnung der Rebsorte Grauburgunder. Genauer gesagt sind es sogar zwei Bezeichnungen für Weißweine aus der französischen Rebsorte Pinot Gris. Manchmal wird die Rebsorte auch "Grauer Burgunder" geschrieben. Die Bezeichnung bezieht sich auf die namensgebenden gräulich-violetten Trauben der Rebsorte - eine Variation, die sich aus der Züchtung des Spätburgunders entwickelte.

  • Was ist der Unterschied zwischen einem Weißburgunder und einem Grauburgunder? Während die Schale des Weißburgunder weiß und die Traube somit grün-gelblich schimmernd ausfällt, ist das beim Grauburgunder anders. Er entwickelt eine Farbe, welche zwischen weißen und roten Rebsorten zu changieren scheint. Beide sind jedoch miteinander artverwandt.

Customer Reviews

Based on 9 reviews
100%
(9)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
A
Andreas Brieden

Sehr lecker

A
Anja Gruß

2022 Grauer Burgunder trocken

D
Dr. Klaus Tägder
Schneller als der Schall

Ihr Produkt gefällt selbstverständlich seit Jahren. Erstaunt war ich über die schnelle Lieferung, von einem Tag auf den anderen.

M
Manfred Jilg
War super,

Vielen Dank für die superschnelle Lieferung, ich war total zufrieden! Schöne Weihnachten! Liebe Grüße

E
Ellen Hollederer

Wie immer, schnell und gut.

Zur Rebsorte

Grauburgunder

Grauburgunder, auch bekannt als Grauer Burgunder, Pinot Gris oder Pinot Grigio, ist eine Weißweinsorte, die in Deutschland hauptsächlich in den Anbaugebieten Baden, Pfalz und Rheinhessen angebaut wird. Die Trauben des Grauburgunders sind blaugrau bis rosafarben und bringen Weine mit einem vollen Körper und einem leicht würzigen Geschmack hervor. Die Weine sind in der Regel trocken oder halbtrocken und haben Aromen von Birnen, Äpfeln und Nüssen. Grauburgunder-Weine eignen sich gut als Begleiter zu Fischgerichten, Salaten und leichten Fleischgerichten. In Deutschland wird der Grauburgunder auf einer Anbaufläche von etwa 5.000 Hektar angebaut und gehört damit zu den beliebtesten Weißweinsorten des Landes - unsere Kunden bestätigen das, denn es ist der nachgefragteste Wein in unserem Sortiment.

Herkunft Rheinhessen

Unsere Weine, ein Stück Flonheim: Herkunft "Rheinhessen"

In der beschaulichen Idylle von Flonheim, im weiten Herzen Rheinhessens, liegt unser Weingut. Uns eint die Überzeugung, dass jeder Wein ein kleiner Botschafter seiner Herkunft ist. Mit Sorgfalt und Respekt vor der Natur gestalten wir unsere Arbeit, um Weine zu erschaffen, die nicht nur trinken, sondern auch erleben lassen. Die reiche Geschichte und die lebendige Gegenwart von Flonheim fließen in jeden Tropfen ein, den wir mit Stolz und Freude mit Ihnen teilen. Entdecken Sie mit uns die Authentizität und den unverwechselbaren Charakter unserer Heimat in jedem Glas.

Handarbeit, die man auch schmeckt.

Im Laufe der Jahre haben wir festgestellt, dass hervorragende Weine nicht lediglich "hergestellt" werden. Die Schaffung großer Weine erfordert Fleiß, ein feines Gespür und vor allem Geduld. Als passionierte Winzer kennen wir den Wert dieser Prinzipien und bringen genau diese Hingabe und Leidenschaft in jede Flasche des Grauen Burgunders trocken von 2022 ein. Dieser Qualitätswein, der durch gezielten Einsatz von Sulfiten seine Besonderheit und Langlebigkeit erhält, bringt sein ausgewogenes Bukett am besten bei einer optimalen Trinktemperatur von 8 °C bis 12 °C zur Geltung.

Kundenstimmen

★★★★★

Sehr schönes, äußerst gepflegtes Weingut! Sehr nette, freundliche Besitzer, kompetente Beratung! Wohlschmeckend, köstliche Weine und auch günstig! Alles vom Feinsten!

Eckhard H.
★★★★★

Ein Weingut bei dem alles stimmt. Sehr guter Wein, sehr gastfreundliche Winzer und ein klasse Ambiente. Sehr empfehlenswert.

David W.
Mainz
★★★★★

Ich bin seit Jahrzehnten Kunde der Familie Christ und das mittlerweile in der 3. Generation.

Manfred B.
Düsseldorf
★★★★★

Seit Jahren kaufen wir bei Familie Christ Wein und Sekt. Die Qualität ist hervorragend und Preis-Leistung sind Top!

Rosa G.
Erbes-Büdesheim
★★★★★

Sehr herzliche Winzerfamilie. Durften spontan bei einer Weinverkostung mit dabei sein. Durch die Bank sehr gute Weine zu äußerst fairen Preisen.

Josef A.

Guter Wein braucht Zeit

Jeder Schritt in der Produktion unseres Grauen Burgunders aus Rheinhessen veranschaulicht die tiefe Passion und das Engagement unserer Winzerfamilie für die Kunst des Weinmachens. Vom sorgsamen Pflegen der Reben in den besten Anbaugebieten bis zum achtsamen Ernten und Verfeinern der Trauben - jede Etappe zeugt von der intensiven Arbeit und dem Handwerk, das diesen Wein zu einem erstklassigen Essensbegleiter macht. Das Bukett dieses Weines ist ein Tribut an die Tradition und Expertise, die im Herzen von Rheinhessen seit Generationen gepflegt werden.