2022 Scheurebe feinherb

2022 Scheurebe feinherb


Die deutsche Antwort auf Sauvignon Blanc!

Die weiße Rebsorte Scheurebe wurde im Jahre 1916 in Alzey neu gezüchtet und ist eine Kreuzung aus einer unbekannten Wildrebe und dem weißen Riesling. Lässt man die Trauben der Scheurebe vollständig ausreifen, so entsteht ein Wein mit subtilem, rassigem Aroma von schwarzer Johannisbeere und Grapefruit.

Unsere Schreurebe zeigt Aromen von Zitrusfrüchten, Cassis und Grapefuit, die auch am Gaumen wiederzufinden sind. Die frische Säure wird von einem ausgewogenen Körper getragen. Der Wein hat eine gute Balance und eine schöne mineralische Länge.

Normaler Preis5,30 €
7,07 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Qualitätsstufe: Qualitätswein
  • Alkoholgehalt in % vol.: 12.5
  • Alkoholgehalt:
  • Allergenhinweis: enthält Sulfite
  • Weinart: Weißwein
  • Geschmack: feinherb
  • Rebsorte: Scheurebe
  • Jahrgang: 2022
  • Artikelnummer.: 29+22
  • Inhalt:


Versandkostenfrei ab 24 Flaschen - darunter nur pauschal 4,90€.

  • Versandkostenfrei ab 24 Flaschen
  • Klimaneutraler Versand
  • Lieferzeit dieses Produkts: 2-5 Werktage

Auf einen Blick

Jahrgang

2022

Geschmack

feinherb

Weinart

Weißwein

Herkunft

Rheinhessen

Passt wunderbar zu...

Fisch, Meeresfrüchte, Asiatisches Essen, japanische Nudelsuppen

Die Scheurebe feinherb präsentiert sich im Glas in einem klaren, blassen Goldton mit grünlichen Reflexen. Die Nase wird von einem intensiven Aromenspiel aus tropischen Früchten wie Maracuja, Mango und Ananas sowie Nuancen von frischen Zitrusfrüchten wie Grapefruit und Limette umgarnt. Am Gaumen zeigt sich der Wein mit einer lebhaften Säure, die von einer feinen Restsüße perfekt ausgeglichen wird. Das Ergebnis ist eine ausgewogene Balance zwischen Fruchtigkeit und Süße, die sich bis in den Abgang hinein zieht. Dort wird die Fruchtigkeit von einer angenehmen Mineralität abgelöst, die den Geschmack von Grapefruit und Limetten noch einmal unterstreicht. Die Scheurebe feinherb ist ein idealer Begleiter zu würzigen Gerichten wie asiatischen Currys, milden Käsesorten und süßen Desserts. Dieser Wein ist ein absolutes Muss für alle, die es fruchtig und dennoch ausgewogen mögen.

Passt wunderbar zu...
Fisch, Meeresfrüchte, Asiatisches Essen, japanische Nudelsuppen

Die Scheurebe feinherb aus dem Jahr 2022 ist ein Paradebeispiel für die Einzigartigkeit und Vielseitigkeit, die die deutsche Weinwelt zu bieten hat. Diese besonders aromatische Weißweinsorte verführt mit einem duftenden Bouquet von Zitrusfrüchten, Cassis und Grapefruit und besticht durch seine rassige Frische und mineralische Länge am Gaumen.

Es ist nicht überraschend, dass ein solcher Wein der ideale Begleiter für eine breite Palette von Gerichten ist. Besonders hervorzuheben sind Fischgerichte, Meeresfrüchte, asiatische Köstlichkeiten und japanische Nudelsuppen. Die intensiven Aromen und die feine Säure des Weins schaffen es, sowohl die delikaten Nuancen von Fisch und Meeresfrüchten hervorzuheben als auch die komplexen Gewürzprofile der asiatischen Küche zu ergänzen.

Gebratener Lachs mit Grapefruit-Salsa

Zutaten:

• 4 Lachsfilets
• 2 Grapefruits, geschält und in kleine Würfel geschnitten
• 1 kleine rote Zwiebel, fein gehackt
• 1 grüne Chili, entkernt und fein gehackt
• Einige Blätter frischer Koriander, gehackt
• Saft von 1 Limette
• Olivenöl
• Salz und Pfeffer

Zubereitung:

• In einer Schüssel Grapefruit-Würfel, gehackte Zwiebel, Chili, Koriander und Limettensaft mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseitestellen.
• Lachsfilets mit Salz und Pfeffer würzen.
• Eine Pfanne mit etwas Olivenöl erhitzen und die Lachsfilets 3-4 Minuten pro Seite braten, bis sie goldbraun sind.
• Lachsfilets auf Tellern anrichten und mit der Grapefruit-Salsa garnieren.

Dieses Gericht vereint die erfrischende Süße der Grapefruit mit der reichen Textur des Lachses und wird durch die Scheurebe feinherb von 2022 perfekt abgerundet.

Ein besonderer Weinmoment mit der Scheurebe feinherb von 2022

Einen Wein zu entkorken bedeutet immer auch, einen Moment des Genusses zu schaffen. Die Scheurebe feinherb von 2022 aus Rheinhessen bietet hierfür ein ganz besonderes Erlebnis. Rheinhessen mit seiner traditionsreichen Weinbaukultur steht für Weine von hoher Qualität, die in ihrer Aromatik und im Geschmack überzeugen.
Schon beim ersten Einschenken entfaltet die Scheurebe feinherb ein beeindruckendes Bukett. Diese Ausdrucksstärke ist typisch für einen Gutswein, der mit Sorgfalt und Hingabe angebaut und vinifiziert wurde. Die Aromatik dieses Weines verführt mit feinfruchtigen Noten, die an sonnengereifte Früchte erinnern und eine geschmackliche Tiefe versprechen.
Am Gaumen bestätigt sich dieser erste Eindruck. Der Wein überzeugt durch seine ausbalancierte Struktur, in der die feinfruchtigen Aromen harmonisch miteinander verschmelzen und ein nachhaltiges Geschmackserlebnis hinterlassen.
Für alle, die auf der Suche nach einem Wein sind, der für einen besonderen Moment des Genusses steht, ist ddieer Scheurebe feinherb von 2022 eine wunderbare Wahl. Lassen Sie sich von der Qualität und der Aromenvielfalt dieses Weines aus Rheinhessen begeistern und schaffen Sie einen unvergesslichen Weinmoment.

  • Was passt gut zu Scheurebe?

    Scheurebe ist eine deutsche Weißweinsorte, die für ihre intensiven Aromen von Grapefruit, schwarzer Johannisbeere und exotischen Früchten bekannt ist. Die Weine können von trocken bis süß reichen und eignen sich daher für eine Vielzahl von Speisen. Hier sind einige Empfehlungen für passende Gerichte:

    - Leichte Vorspeisen: Frische Salate, Ziegenkäse, Räucherlachs oder Melone mit Schinken passen gut zu Scheurebe.
    - Meeresfrüchte: Gerichte mit Garnelen, Krabben, Muscheln oder gegrilltem Fisch harmonieren gut mit der Fruchtigkeit des Weins.
    - Asiatische Küche: Die süßen und sauren Aromen in asiatischen Gerichten wie Thai-Curry, süß-saurem Hühnchen oder Sushi passen gut zu Scheurebe, insbesondere zu halbtrockenen oder süßen Varianten.
    - Leichte Fleischgerichte: Gerichte mit Hähnchen, Pute oder Kalbfleisch, vorzugsweise mit fruchtigen oder kräuterhaltigen Saucen, passen gut zu diesem Wein.
    - Vegetarische Gerichte: Gemüse wie Spargel, Paprika, Zucchini oder Auberginen harmonieren gut mit Scheurebe.
    - Süßspeisen: Süße Scheurebe-Weine können als Dessertwein dienen und passen gut zu Obstkuchen, Sorbets oder Fruchtsalaten.

  • Was kennzeichnet die Scheurebe aus Rheinhessen in Bezug auf Aroma und Geschmack?

    Die Scheurebe aus Rheinhessen besticht durch ein intensives Bouquet von tropischen Früchten, darunter Anklänge von Passionsfrucht, Litschi und Grapefruit. Am Gaumen zeigt sie eine lebhafte Säure, die durch eine feine Restsüße perfekt ausbalanciert wird.

  • Welche Trinktemperatur wird für die Scheurebe empfohlen?

    Die ideale Trinktemperatur für diese anspruchsvolle Rebsorte liegt zwischen 8 und 10 Grad Celsius. Bei dieser Temperatur entfaltet der Wein seine komplexen Aromen am besten.

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
J
Jochen Wessel
Wein gut deshalb 5 Sterne

Der Wein ist wie immer sehr gut. wurde von Ihnen auch sehr schnell in den Versand gegeben. Die Zustellung von DHL war eine Zumutung. 14 Tage nachdem er beri Ihnen abgeholt wurde sollte er am 24.04. erst zugestellt werden.
Da wir zu der Zeit im Urlaub warten und erst gestern am Abend wieder Zuhause waren soll er heute zugestellt werden (hoffentlich). Vielleicht sollte man mal darüber nachdenken mit einem anderem Zusteller zu arbeiten.
Mit freundlichem Gruß
Jochen Wessel

Zur Rebsorte

Scheurebe

Die Scheurebe ist eine Weißweinsorte, die 1916 von Georg Scheu, einem deutschen Rebenzüchter, hier in Alzey gezüchtet wurde. Die Rebsorte ist eine Kreuzung aus Riesling und Bukettrebe. Die Trauben der Scheurebe reifen spät und bringen Weine mit einem ausgeprägten Bukett und intensiven Aromen hervor, die an schwarze Johannisbeeren, exotische Früchte und Grapefruit erinnern. Die Weine sind in der Regel trocken oder halbtrocken, können aber auch in der Spätlese- oder Beerenauslesequalität ausgebaut werden. Die Scheurebe ist eine anspruchsvolle Rebsorte, die auf eine gute Pflege und eine begrenzte Erntemenge angewiesen ist. Für uns ist sie die rheinhessische Antwort auf Sauvignon Blanc und genießt dementsprechend viel Aufmerksamkeit in unserem Weingut. Scheurebe-Weine eignen sich gut als Begleiter zu asiatischen Gerichten, scharfen Speisen und Käse.

Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen

Herkunft Rheinhessen

Vom Weinberg bis zum Weinglas: Winzerhandwerk aus Flonheim

In der stillen Harmonie von Flonheim, eingebettet in die Landschaft Rheinhessens, liegt unser Weingut, wo wir mit Achtsamkeit und Respekt vor der Natur unseren Weinbau betreiben. Unsere Familie ist tief verwurzelt in der Tradition dieser Region, und wir setzen uns täglich dafür ein, diese Tradition mit jeder Flasche Wein weiterzuleben. Die Arbeit in den Weinbergen und die Pflege der Reben ist für uns mehr als nur Landwirtschaft; sie ist eine Leidenschaft, die wir in Rheinhessen gefunden und zu unserer Berufung gemacht haben. Mit jedem Jahrgang streben wir danach, Weine zu keltern, die nicht nur die Einzigartigkeit unseres Terroirs zum Ausdruck bringen, sondern auch unsere tiefe Verbundenheit zu diesem besonderen Flecken Erde.

Handarbeit, die man auch schmeckt.

Die Schaffung eines beeindruckenden Weins ist kein Zufallsprodukt, sondern das Ergebnis von Fleiß, Engagement und handwerklichem Können. Die Scheurebe feinherb von 2022 steht als Symbol für den Einsatz und die Leidenschaft, die in jede Flasche einfließt. Die sorgfältige Auswahl der Anbaufläche, das Wissen, wann und wie der Wein angebaut wird, und das genaue Timing der Reifung sind nur einige der Faktoren, die diesen Wein zu einem Meisterwerk machen.

Kundenstimmen

★★★★★

Sehr schönes, äußerst gepflegtes Weingut! Sehr nette, freundliche Besitzer, kompetente Beratung! Wohlschmeckend, köstliche Weine und auch günstig! Alles vom Feinsten!

Eckhard H.
★★★★★

Ein Weingut bei dem alles stimmt. Sehr guter Wein, sehr gastfreundliche Winzer und ein klasse Ambiente. Sehr empfehlenswert.

David W.
Mainz
★★★★★

Ich bin seit Jahrzehnten Kunde der Familie Christ und das mittlerweile in der 3. Generation.

Manfred B.
Düsseldorf
★★★★★

Seit Jahren kaufen wir bei Familie Christ Wein und Sekt. Die Qualität ist hervorragend und Preis-Leistung sind Top!

Rosa G.
Erbes-Büdesheim
★★★★★

Sehr herzliche Winzerfamilie. Durften spontan bei einer Weinverkostung mit dabei sein. Durch die Bank sehr gute Weine zu äußerst fairen Preisen.

Josef A.

Guter Wein braucht Zeit

Angefangen bei der sorgfältigen Pflege der Reben in den besten Weinbaugebieten von Rheinhessen - einer Region, die für ihre erstklassigen Weißweine bekannt ist - ist jeder Schritt im Prozess entscheidend. Die Auswahl der richtigen Anbaufläche stellt sicher, dass die Reben die besten Voraussetzungen für ein gesundes Wachstum haben. Und durch das richtige Verständnis von Klima und Terroir wird der optimale Zeitpunkt für den Anbau ermittelt.

Die Reifung ist ein weiterer kritischer Schritt, bei dem der Wein seine charakteristischen Aromen und seine Finesse entwickelt. Mit Geduld und einem guten Gespür dafür, wann der Wein seine Vollendung erreicht hat, wird der optimale Zeitpunkt zur Abfüllung bestimmt.